dummy_tekstpic
Radfahren

Das Land van Leeghwater eignet sich hervorragend für schöne Radtouren. Durch den Schermer (in der nahe von die Stadt Alkmaar), den Beemster (in der nahe von der Stadt Purmerend) und Eilandspolder fuhren verschiedene Radrouten fur sportlich ambitionierte Radfahrer wie auch zur einmaligen Friezeitgestaltung.
Die örtlichen Fremdenverkehrsvereine (VVV) informieren Sie gerne über die vielen Möglichkeiten. Fahrradverietung finden ie in De Rijp, Graft, Alkmaar, Purmerend und Middenbeemster. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen einen paar Routen vor.

Hering- und Hanfwander und radfahrroute
Die Hering- und Hanfroute führt Sie zu allen historischen Sehenswürdigkeiten des ehemaligen Schermereiland. Sie erzählt vom Kampf gegen das Wasser, der reichen Seefahrervergangenheit und der Trockenlegung der umliegenden Binnenmeere Beemster und Schermer. An verschiedenen Orten gibt es audiovisuelle Präsentationen und Ausstellungen.
 
voorkant_haring_en_henneproute_nl_klein.jpg (4.5 K)

Leeghwaterroute

Auf der Leeghwaterroute steht die Geschichte der Trockenlegungen des 17. Jahrhunderts im Zentrum. Sie erleben die Schönheit und Größe des Schermer und den zum Weltkulturerbe gehörenden Festungsgürtel von Amsterdam, besuchen das Geburtsdorf von Jan Leeghwater (De Rijp), die Mühlen, die Gulfhäuser und noch vieles mehr.

voorkant_leeghwaterroute.jpg (5.6 K)