dummy_tekstpic
Kunst

Die Landschaft im Land van Leeghwater inspiriert schon seit vielen Jahren eine große Zahl von Künstlern. Viele Künstler haben deshalb hier ihren Wohn- und/oder Arbeitsplatz. Das Land van Leeghwater hat auch zwei berühmte Künstler hervorgebracht, deren Werk und Leben jetzt mit einem Museum gewürdigt wird. In Grootschermer können Sie im Museum und Skulpturengarten Nic Jonk (1928 - 1994) die Arbeiten dieses international bekannten Künstlers bewundern. Das Museum Betje Wolf in Middenbeemster verdankt seinen Namen seiner bekanntesten Bewohnerin, der Schriftstellerin Elisabeth Wolff (1738 - 1804). Im Museum kann eine Rekonstruktion ihres Schreibzimmers besichtigt werden. Außerdem finden Sie dort eine große Zahl an Wohn- und Arbeitsräumen, die in verschiedenen Stilen eingerichtet sind.

Die vielen Galerien und Skulpturengärten im Land van Leeghwater sind nahezu täglich geöffnet, und während der Saison öffnen auch die vielen historischen Kirchen ihre Tore. Sie zeigen Ihnen schöne, wechselnde Sammlungen verschiedener Künstler aus den In- und Ausland. Zwei Kunstfahrradrouten führen zu allen Sehenswürdigkeiten.